GPS-Nachtwanderung

Nächste Termine: 22. Februar, 16. März, 19. April 2019

Nachtwanderungen im Bergischen land

Vollmond, Sternenhimmel und Fackeln – eine Wanderung in der Dunkelheit stellt für viele eine spannende Erinnerung an Jugendzeiten und Zeltlager dar. Wer dieses Abenteuer im Bergischen erleben möchte, ist bei dieser Wanderung genau richtig. Begleite uns auf dem Weg durch die Nacht und genieße einen aufregenden Abend inklusive einer deftigen Verköstigung und Getränken.

 

Die Wanderung startet jeweils 5 Minuten nach Sonneruntergang am Märchenwald in Odenthal in der Nähe des Altenberger Doms. Mit einem Fackelgang entlang des Eifgenbachs werden wir uns auf die nächtliche Wanderung einstimmen. Wir wollen, wenn möglich, in die Sterne schauen und unsere Sinne in der Dunkelheit schärfen.

 

Weiter geht es rechts der Dhünn bis zur Staumauer der Großen Dhünntalsperre, der drittgrößten Trinkwassertalsperre in Deutschland. Nach etwa 10 km erwartet uns ein kleiner Unterstand und ein deftiger Feuertopf (nichts für Vegetarier). Getränke gibt`s natürlich auch. So gestärkt, starten wir anschließend in die letzten letzten 4,5 km.

Organisatorisches

Preis: 30 Euro pro Person (inklusive Verpflegung)

Der genaue Treffpunkt und Zeitpunkt wird Dir bei Anmeldung bekannt gegeben.

jetzt buchen

Frag einfach bei mir an, ob noch Plätze bei der jeweiligen Nachtwanderung im Bergischen Land frei sind. Falls ja, erhältst Du von mir eine Bestätigungsmail mit einer Rechnung im Anhang. Eine verbindliche Buchung kommt erst nach Eingang Deiner Zahlung zustande.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.