Panoramasteig im Bergischen Land

Panoramasteig im Bergischen Land

Wandern auf dem Bergischen Panoramasteig

 

Wer eine der abwechslungsreichsten Landschaften Deutschlands erleben möchte wandert durch das Bergische Land. Der Bergische Panoramasteig bietet hierzu eine gute Gelegenheit. Globetrotter Köln veranstaltet in alter Tradition eine weitere Etappe des Weges mit mir als Wanderführer.

Wir folgen, der Etappe 9 von Nespen an der Wiehltalsperre bis Morsbach.

Die 9. Etappe

Die Talsperre gleich zu Beginn dieser Etappe hat mehr zu bieten als nur Wasser. Hier gibt es eine Insel zu entdecken, die als Werbeträger einer Biermarke berühmt geworden ist. Baumplantagen säumen den Weg hinauf zum höchsten Punkt der Tour bei Erdingen, von wo aus weite Teile des Bergischen Landes zu überblicken sind. Auch Rom, das oberbergische Pendant der Heiligen Stadt ist von hier aus nicht weit, bevor der Weg hinunter in den Hauptort der Gemeinde Morsbach führt.

Mehr zum Bergischen Panoramasteig

Der Bergische Panoramasteig windet sich in 12 Etappen durch das Bergische Land. Auf 246 Kilometern führt er vorbei an beeindruckenden weiten Landschaften durch die Flusstäler der Agger, der Wupper und vieler anderer kleiner Bäche. Die kräftigen Mischwälder und saftigen Wiesen erstrecken sich über unendlich viele Höhenzüge, die immer wieder faszinierende Panoramablicke ermöglichen.

 

Wer schon einmal einen Blick auf die Karte werfen mag, findet sie auf der rechten Seite. Sie ist der Homepage des Bergischen Wanderlandes entnommen und bietet den vollständigen Verlauf ab.

Der Bergische Panoramasteig lässt sich in beide Richtung bewandern; auch die durchgängige Wegmarkierung ist dafür ausgerichtet. Die gelben Markierungszeichen machen es möglich, seine ganze Aufmerksamkeit der Natur zu widmen.

Nächster Termin:

9. Etappe: Wildbergerhütte – Morsbach
nächster Termin: 15.10.2017
Treffpunkt: Köln, Komödienstraße am Andreaskloster
Abfahrt: 9:00 Uhr
zurück in Köln: ca. 18 Uhr
Preis inklusive Busfahrt: 35,- €

(ermäßigt für Inhaber der GlobetrotterCard: 30,- € / Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren: 20,-€)

Länge der Wanderung: 17 km.

Dauer: ca. 6 Stunden.

Schwierigkeit: leicht bis mittel.

Ausrüstung: hohe, feste Schuhe, wetterfeste und warme Kleidung, Tgaesverpflegung.

Die Touren eignen sich eher nicht für Kinder unter 12 Jahren und werden in zügigem Tempo durchgeführt. Jeder Teilnehmer sollte sich gesundheitlich und konditionell in der Lage fühlen, diese Strecken zu bewältigen. Leider können im Bus keine Hunde mitgenommen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und im Einverständnis des Teilnehmers mit diesem Haftungsausschluss. Ab Zeitpunkt der Rechnungsstellung (10 Tage vor Wanderbeginn) ist die Anmeldung verbindlich. Eine Erstattung der Anmeldegebühr ist leider nicht möglich.

Anmeldung per Mail oder weitere Fragen?

Lucian Bergmann
E-Mail: lucianberg@aol.com.
Tel.: 0173 3064770

 

Die Wanderung findet in Odenthal, einer Nachbargemeinde von Leverkusen statt.

Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Abenteuer Vorträge

Träume leben……

……..ist, wenn Reisen mehr wird als Reisen.

Wenn Sehnsüchte zu Herzensangelegenheiten werden und in Erfüllung gehen,
dann werden Träume wahr.

Zu Fuß und mit dem Rad bin ich fast sieben Wochen lang auf den Spuren Jack London`s, in Alaska und Kanada unterwegs gewesen und bin dem Lockruf des Goldes gefolgt.

Meine Träume!

– Den Chilkoot Trail unter realistischen Bedingungen bewältigen,
– Im Bärenland mit dem Rucksack unterwegs sein,
– Einsame Highways mit dem Rad befahren,
– Gold schürfen.

Während meiner Tour durch malerische Landschafen erlebte ich meterhohen Schnee, Einsamkeit, Hitze.
Ich weiß von interessanten Begegnungen zu berichten und von Freud und Erschöpfung, die eine solche Art des Reisens mit sich bringen.