Geführte Wanderung über den Moselsteig

Der Prädikats-Fernwanderweg an der Mosel

In 24 Etappen entlang der Mosel

Geführte Wanderung über den Moselsteig mit mir als Wanderführer. Veranstaltet von Globetrotter Köln.

Der Fernwanderweg an der Mosel wurde am 12. April 2014 offiziell eröffnet und erhielt wenig später das Gütesiegel ‚Qualitätsweg Wanderbares Deutschland‚ und das europäische Wandreiegel ‚Leading Quality Trail – Best of Europe‚.

 

Die Wegstrecke von insgesamt 365 Kilometern, aufgeteilt in 24 unterschiedlich geprägte Etappen, verläuft zwischen Perl im Saarland und der Mündung in Koblenz am Deutschen Eck.

Die einzelnen Etappen können als Tracks auf die GPS-Geräte heruntergeladen werden. Das bietet uns auch die Möglichkeit, die GPS-Geräte in der Praxis zu testen.

Das idyllische Moselland mit seiner einmaligen Natur- und Kulturlandschaft bietet viele Sehenswürdigkeiten, die sich am besten zu Fuß erkunden lassen. Der Steig führt mitten durch die Weinberge weltbekannter Weinsorten wie Elbling und Riesling, vorbei an mittelalterlichen Bauten und Burgen.

Die aktuelle Etappe

Etappe 12 Ürzig bis Traben -Trabach

Mit dieser Etappe des Premiumwaderweges „Moselsteig“ schließen wir an unserem bis jetzt gelaufenen 11 Etappen wieder an und werden zu Abschluß den Weihnachtsmarkt in Traben Trabach besuchen.

Wir starten im Weinort Ürzig. Der Weg führt uns hinauf auf das Plateau des Burgbergs.

Das Panorama, das uns dieser mit 352 m höchste Punkt der Etappe bietet, ist beeindruckend! Wir schauen von hier ins Moseltal und auch auf die Höhen des Hunsrücks.

Im weiteren Verlauf sehen wir Kröv, den weltbekannten Weinort mit seiner bekannten Weinlage „Kröver Nacktarsch“

Der Moselsteig folgt nun weiter der Hangkante, erst als Waldweg, später als schmaler Pfad, der durch die Überreste der Festungsanlage Mont Royal führt. Durch die Weinberge geht es jetzt recht zügig auf die Doppelstadt zu.

Den Abschluss dieser Etappe bildet der Weihnachtsmarkt.

Nächster Termin:

12. Etappe: Ürzig bis Traben-Trarbach
neuer Termin: 03.12.2017
Treffpunkt: Köln, Komödienstraße am Andreaskloster
zurück in Köln: 19:30 Uhr
Preis inklusive Busfahrt: 35,- €

(ermäßigt für Inhaber der GlobetrotterCard: 30,- € / Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren: 20,-€)

Länge der Wanderung: 15 km.

Dauer: ca. 5,5 Stunden.

Schwierigkeit: leicht bis mittel.

Ausrüstung: hohe, feste Schuhe, wetterfeste und warme Kleidung, Tgaesverpflegung.

Die Touren eignen sich eher nicht für Kinder unter 12 Jahren und werden in zügigem Tempo durchgeführt. Jeder Teilnehmer sollte sich gesundheitlich und konditionell in der Lage fühlen, diese Strecken zu bewältigen. Leider können im Bus keine Hunde mitgenommen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und im Einverständnis des Teilnehmers mit diesem Haftungsausschluss. Ab Zeitpunkt der Rechnungsstellung (10 Tage vor Wanderbeginn) ist die Anmeldung verbindlich. Eine Erstattung der Anmeldegebühr ist leider nicht möglich.

Die Wanderung wird von Globetrotter AUsrüstung veranstaltet!

Globetrotter Köln

Richmodstraße 10

50667 Köln

Anmeldung per Mail oder Telefon:

shop-koeln@globetrotter.de

0221 / 2772880

Abenteuer Vorträge

Träume leben……

……..ist, wenn Reisen mehr wird als Reisen.

Wenn Sehnsüchte zu Herzensangelegenheiten werden und in Erfüllung gehen,
dann werden Träume wahr.

Zu Fuß und mit dem Rad bin ich fast sieben Wochen lang auf den Spuren Jack London`s, in Alaska und Kanada unterwegs gewesen und bin dem Lockruf des Goldes gefolgt.

Meine Träume!

– Den Chilkoot Trail unter realistischen Bedingungen bewältigen,
– Im Bärenland mit dem Rucksack unterwegs sein,
– Einsame Highways mit dem Rad befahren,
– Gold schürfen.

Während meiner Tour durch malerische Landschafen erlebte ich meterhohen Schnee, Einsamkeit, Hitze.
Ich weiß von interessanten Begegnungen zu berichten und von Freud und Erschöpfung, die eine solche Art des Reisens mit sich bringen.