Wanderungen

Geführte Wanderungen mit Lucian Bergmann

Der Moselsteig

Der Prädikats-Fernwanderweg an der Mosel wurde am

12 April 2014  offiziell eröffnet.

Die Wegstrecke von insgesamt 365 Kilometern,
aufgeteilt in 24 unterschiedlich geprägte Etappen,
verläuft zwischen Perl im Saarland, und der Mündung in Koblenz am Deutschen Eck.
Das idyllische Moselland mit seiner einmaligen Natur- und Kulturlandschaft bietet viele Sehenswürdigkeiten, die sich am besten zu Fuß erkunden lassen. Der Steig führt mitten durch die Weinberge weltbekannter Weinsorten wie Elbling und Riesling, vorbei an mittelalterlichen Bauten und Burgen.

Als Wanderführer

von Globetrotter – Köln freue ich mich Ihnen diesen neuen Prädikats-Fernwanderweg an der Mosel näher bringen zu können

Die nächsten Etappen

Etappe 7 von Schweich nach Leiwen  (So. 19.Juli)

 

Auf der siebten Etappe wechselt der Moselsteig schon in Mehring erneut die Uferseite und führt von der Mosel-Eifel in den Hunsrück.
Diese anspruchsvolle Etappe führt durch die Wälder der Mehringer Schweiz und hat einige spannende Auf- und Abstiege zu bieten.
Weiter auf der Strecke folgt als besonderes Highlight der 23 Meter hoher, hölzerner Aussichtsturm Fünf-Seen-Blick.
Er bietet einen außergewöhnlicher Blick über die Moselschleifen, die von hier aussehen, wie fünf getrennte Seen.
Weiter geht es steil bergab nach Leiwen, dem idyllisch gelegenen Weinort an einer der schönsten Moselschleifen zwischen Trier und Bernkastel-Kues.

Länge: 14,5 km
Dauer: 4 Stunden
Schwierigkeit: schwer
Ankunft in Köln ca. 21:00Uhr

Etappe 8 von Leiwen nach Neumagen-Dhron  (So. 30.Aug.)

 

Die Etappe zwischen Leiwen und Neumagen-Dhron ist ein faszinierendes Landschafts- und Naturerlebnis.
Zunächst führt sie den Wanderer auf spannenden Wegen durch Weinberge und vorbei an urigen Felsklippen.
Diese Etappe verspricht einen Ausblick, der selbst Mosel- Kenner immer wieder fasziniert.
In Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort Deutschlands, endet der Weg an der Anlegestelle der „Stella Noviomagi“, dem Nachbau eines römischen Weinschiffs.

Länge: 14 km
Dauer: 4,5 Stunden
Schwierigkeit: leicht
Ankunft in Köln ca. 20:30Uhr

Termine der kommenden Wanderungen

2015

Etappe 7 – 19.Juli   

Etappe 8 – 30.Aug.  

Info

Max. Teilnehmerzahl25
Dauer der Wanderungca. 7 Std.
PauseJe nach Wetter und Möglichkeit. Für Verpflegung sorgen die Wanderer selbst.
Treffpunkt und Abfahrt9:00 Uhr Köln/ Komödienstr.6 Am Andreaskloster
RückkehrWird in der Beschreibung der Wanderung angegeben.
Kosten p.P.35,-€ / 30,-€ Globetrotter-Card-Inhaber

Anmeldung

Globetrotter Ausrüstung
Richmodstr.10
50667 Köln
Tel.: 0221 277288 0

E-Mail: shop-koeln@globetrotter.de

Abenteuer Vorträge

Träume Leben……

……..ist, wenn Reisen mehr wird als Reisen.

Wenn Sehnsüchte zu Herzensangelegenheiten werden und in Erfüllung gehen,
dann werden Träume wahr.

Zu Fuß und mit dem Rad bin ich fast sieben Wochen lang auf den Spuren Jack London`s, in Alaska und Kanada unterwegs gewesen und bin dem Lockruf des Goldes gefolgt.

Meine Träume!

– Den Chilkoot Trail unter realistischen Bedingungen bewältigen,
– Im Bärenland mit dem Rucksack unterwegs sein,
– Einsame Highways mit dem Rad befahren,
– Gold schürfen.

Während meiner Tour durch malerische Landschafen erlebte ich meterhohen Schnee, Einsamkeit, Hitze.
Ich weiß von interessanten Begegnungen zu berichten und von Freud und Erschöpfung, die eine solche Art des Reisens mit sich bringen.